Back to top
Vorheriges Produkt
Nächstes Produkt
04
Cintropur NW 18 | NW 25 | NW 32

Die aus hochwertigsten Kunststoffen, in perfekter Verarbeitung hergestellten Cintropur-Filter NW 18, 25 und 32 setzen Maßstäbe hinsichtlich hoher Durchflussraten bei niedrigsten Druckverlusten.

Durch die Anschlussgrößen zwischen ¾" und 1¼" eignen sich diese vor allem in häuslichen Anwendungen, sind aber gleichwohl für alle industriellen oder gewerblichen Anwendungen nutzbar.

Standardmäßig sind die Filter mit einen 25 μm-Vlies ausgestattet, welches aber leicht durch andere Varianten austauschbar ist. Optional lassen sich die Filter mit Manometer und einem Entleerungsventil ausrüsten.

Technische Daten

Technische Daten

Modell   NW 18 NW 25 NW 32
Artikelnummer   1001 1002 (¾")
1003 (1")
1008
Arbeitsdruck  bar 10
Betriebstemperatur max °C 50
Anschluss Eingang/Ausgang Zoll ¾ ¾ oder 1
Durchflussrate bei 0,2 bar Druckverlust m³/h 3,5 5,5 6,5
Gewicht kg 0,9 1,2 1,7
Serienmäßige Filtermanschetten µm 25 25 25
Filterfläche cm² 190 450 840
Breite B1 mm 270
Breite B2 mm 230
Höhe H1 mm 232 355 540
Höhe H2 mm 187 310 495
Höhe H3 mm 77 77 77
Durchmesser D1 Zoll ¾ 1
Durchmesser D2 mm 124

 

Produkthighlights
  • Cintropur-Filtertechnik
  • niedrigste Druckverluste
  • Kunststoff und Verarbeitung in bester Industriequalität
  • Filterfeinheiten von 1 bis 300 μm verfügbar
  • bis zu 6,5 m³/h Filterleistung
  • ¾" bis 1¼"-Anschlüsse
  • optional mit Manometer und Entleerungsventil ausrüstbar
  • alle Ersatzteile einzeln verfügbar
Zubehör im Lieferumfang 
Filterschlüssel
1067
Zubehör optional 
Manometer
1069

nicht mit Wandhalterung
kombinierbar

Wandhalterung
1070
Wandhalterung doppelt
1071
Entleerungsventil
1068

Kugelhahn

Infobox

Cintropur

Zentrifugale Vorfiltration

Die CINTROPUR Zentrifuge wandelt das einströmende Wasser in einen Strudel um und schleudert die „schweren” Teilchen in den unteren Teil der Filterglocke, so dass die Filtermanschette nur noch die feinen Schwebeteilchen, je nach Wahl der Filterfeinheit, zurückhält.

 

Exklusives Filtersystem

CINTROPUR-Sedimentfilter verwenden ein exklusives Filtrationssystem, basierend auf einem einfach zu wechselnden Filtervlies, welches auf einem massiven Stützkörper sitzt. Die verfügbaren Filterfeinheiten reichen je nach Filtermodell von 1 bis 300 μm, wobei die Varianten 150 μm und 300 μm durch das Nylon-Mesh-Gewebe waschbar und somit höchst wirtschaftlich und ressourcenschonend sind. Die Filtervliese werden jeweils in 5er Verpackungseinheiten geliefert und sind durch ihre kompakten Abmessungen um ein vielfaches platzsparender, als konventionelle Filterkartuschen und erleichtert somit Transport und Lagerung.

 

Filtervliese

Verpackungseinheit = 5 Vliese

 

  NW 18 NW 25 NW 32
Filterfeinheit µm Artikelnummern
1 N/A 1216 1217
5 1021 1022 1023
10 1025 1026 1027
25 1029 1030 1031
50 1033 1034 1035
100 1037 1038 1039
150 (Nylon waschbar) N/A 1041 1042
300 (Nylon waschbar) N/A 1046 1045