Back to top
Vorheriges Produkt
02
A6-A9 RKLA 800-4000 PF (Partikelfiltration)

Alle Reinstwasser-Kreislaufanlagen sind komplett anschlussfertig vormontiert auf einem Aluminiumgestell in offener Bauart. Am Aufstellort muss lediglich die Anschlussleitung des Eingangsmediums sowie des Ausgangsmediums vorgenommen werden.

Eine gut zugängliche und übersichtliche Anordnung der Elemente ermöglicht eine einfache Bedienung und Wartung.

Reinstwasser-Kreislaufanlagen PF werden ausschließlich zur Partikelfiltration eingesetzt.

Ausstattung und Funktionen

Mehr Produktdetails

  • Die Reinstwasser-Kreislaufanlagen für Partikelfiltration werden in der Industrie für Spülprozesse eingebunden mit unterschiedlichsten Reinigungsprozessen und Materialanwendungen.
  • Filtrationsleistungen der Anlage von 800-4000 L/h
  • Partikel-Filterstufen 1-5-10-25-50-100-200 μm
  • Anlage zur Partikelfiltration in zwei Stufen:
    Stufe 1 - Beutelfilter 1-10-25-50-100-200 μm
    Stufe 2 - Kerzenfilter 1-5-10-25 μm

Option: Anlage zur Partikelfiltration mit Adsorptionsfilter auf Anfrage erhältlich:

  • Stufe 1 - Adsorptionsfilter Gr.2 (Adsorption von öligen, wässrigen Substanzen)
  • Stufe 2 - Beutelfilter 1-5-10-25-50-100-200 μm
Technische Daten

Technische Daten

Technische Daten

Modell   A6 RKLA 800 PF A7 RKLA 1200 PF A8 RKLA 2000 PF A9 RKLA 4000 PF
           
Artikelnummer   300404-800 300404-1200 300404-2000 300404-4000
Eingangsmedium L/h 800 1200 2000 4000
Eingangsdruck bar 4-6
Material Filtergehäuse   VA 14301
Material Filtereinsatz Eingang 5 μm PP Beutelfilter
Material Filtereinsatz Ausgang 1 μm PP Filterkerze
Abmessungen (BxTxH) cm 800-600-1400
Gewicht kg 110 110 125 145
Option

Sonstiges

Option:

Anlage zur Partikelfiltration mit Adsorptionsfilter